Meine Reise nach Fuerteventura

Werbung/Anzeige

Mit einem Kumpel ging es an die Costa Calma ins Hotel Barlovento. Vielleicht war es insgesamt die schönste Urlaubswoche, die ich bisher genießen durfte. Es passte definitiv alles.

Wir und zwei andere Jungs, die wir dort kennenlernten, waren Gäste zwischen lauter Familien. Wir ahnten schon böses, aber wir brachten die Kiddies ganz perfide auf unsere Seite: 96-Trikot an und erst einmal beim Tischtennis-Spielen herausgefordert. Ab da waren wir die Eltern, denn sie hörten besser auf uns als auf ihre Vorfahren 🙂 . Das nahm schon manchmal komische Züge an.

Das Essen im Hotel Barlovento war toll... Frühstück, Mittagessen, Abendessen - wir haben immer ordentlich zugeschlagen. Getränketechnisch gab es sowieso keine Probleme - das Personal war super auf Zack. Das Hotel hat nicht gerade den größten Pool, aber Ihr seid direkt am Strand - ein großer Pool ist daher in meinen Augen nicht ganz sooooo wichtig.

Und natürlich: auf Euch wartet die Costa Calma. Sooooo schön... Aber: gibt der Passatwind ordentlich Gas, könnte der Sand am Schienbein zwiebeln, aber irgendwas ist ja schließlich immer 🙂 .

Und ganz nebenbei: die Fahrt vom Flughafen zur Costa Calma könnte etwas öde werden. Wenn man während der Fahrt aus dem Fenster guckt, könnte man denken, dass man auf dem Mond gelandet ist 🙂 .

Und last but not least: vergesst die Streifenhörnchen am Strand nicht - die haben Hunger! Und wenn Ihr sie nicht findet - keine Angst: sie finden Euch 🙂 !!

Mietwagen


HauckisWelt.com wünscht Ihnen bereits jetzt einen wunderschönen Urlaub und eine sichere Fahrt.
Hinweis
Für verifizierte Leads und Sales kann ich von Check24.net (Anzeige) eine Provision erhalten.

Suchen Sie aktuell vielleicht nach günstigen Flugtickets?